Revier Nordsee
Wunsch-Törn anfragen
« zurück zur Übersicht

Über 1.000 Seemeilen Nordsee PUR!
Mittwoch, 11.09., bis Sonntag, 29.09.2019

Zeitraum:
Mittwoch, 11.09., bis Sonntag, 29.09.2019
Tage an Bord:
18 + Anreisetag
Ausgangshafen:
11.09. (Mittwoch) um 14:00 (Anreisetag) in
Zielhafen:
29.09. (Sonntag) in , Abreise ab 15:00
Seegebiet:
Nordsee
Distanz:
> 1.000sm
Belegung:
5
Skipper:
André Freibote
Preis:
1.990, zzgl.

Dänemark - Norwegen - Schottland - England - Helgoland und das mit geplanten 1.050 Seemeilen und 18 Tagen an Bord, dass sollte den Titel "Nordsee PUR" verdient haben. Unser Törn startet in Thyborøn (Dänemark) wo wir am Mittwoch, den 11. September, anreisen und gegen Mittag die "Polaris" übernehmen werden. Eine begrenzte Möglichkeit zur Anreise ab Bremerhaven / Bremen / Hamburg / usw. besteht am Anreisetag gegen Beteiligung an den Kraftstoffkosten und muss bitte vorab angefragt werden. Grundsätzlich ist es möglich sein Auto am Zielhafen des Törns kostenfrei zu parken und ab dort die Anreise zu starten - logistisch geht es nicht besser! In Thyborøn (Dänemark) angekommen organisieren wir den Einkauf und beschäftigen uns mit einer Sicherheitseinweisung, dem Wetter, usw.. Das Wetter wird die Entscheidung zu unserer ersten Etappe auch von beginn an richtungsweisend beeinflussen. Geht es direkt nach Schottland, oder wird noch der geplante Abstecher nach Kristiansand (Norwegen) gesegelt um unseren Windeinfall zur Überfahrt nach Schottland nochmals durch knapp 90 Seemeilen nach Norden zu optimieren. Die Planung zum möglichen Verlauf des Törns sieht wie folgt aus, wobei am Ende die Schiffsführung an Bord der "Polaris" aufgrund vom Wetter und sonstigen Einflüssen die finale Entscheidung über den Verlauf der Reiseroute treffen wird. Thyborøn - Kristiansand (ca. 90sm) / Kristiansand - Peterhead (ca. 325sm) / Peterhead - Aberdeen (ca. 30sm) / Aberdeen - Eginburgh (ca. 85sm) / Edinburgh - Newcastle (ca. 120sm) / Newcastle - Helgoland (ca. 330sm) / Helgoland - Bremerhaven (ca. 50sm). Wir haben mit 18 Tagen an Bord der "Polaris" ausreichend zeitliche Sicherheit für komplette Tage im Hafen und zum Kennenlernen von Land & Leuten eingeplant und wenn das Wetter uns einen Streich spielt, kann auch mal unter Deck im Hafen abgewettert werden! Zu diesem Törn sollte man, schon für das eigene gute Gefühl, erste Erfahrungen auf dem Wasser mitbringen und sich weitestgehend sicher sein, nicht zu sehr unter eventueller Seekrankheit zu leiden. Der Törn wird mit einer doppelten qualifizierten Schiffsführung gefahren da wir bei dem Thema Sicherheit an Bord und auf der Reise keine Kompromisse machen werden. Die Reise wird nur für maximal 4-5 Gäste angeboten, sodass über diese längere Zeit des Törns ausreichend komfortabler Platz für jeden an Bord ist. Eine Einzelkabine ist nach Rücksprache und einem 1,5 fachen Reisepreis begrenzt möglich.

Jetzt buchen / anfragen